fbpx

Kerzen – wir lieben sie in allen Farben

Kerzen in tollen Farben

Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Produkten, die gut zu uns, zu Euch und zu mees&mees passen. Dabei sind wir über eine niederländische Firma gestolpert, die Kerzen produziert. Nicht nur die Qualität der Kerzen macht uns happy sondern auch die Farbauswahl; denn sie paßt perfekt zu unseren Produkten. Aber seht selbst.

goldene Kerzenständer

Tolle Gang oder? Aktuell findet Ihr noch alle drei Kerzenständer in unserem Shop.

Stabkerzen sehen in Gruppen besonders schön aus. Dabei ist es egal, ob Du Kerzen einer Farbe zusammenstellst oder mehrere Farben kombinierst.
Hier siehst Du die Stabkerzen in altrosa auf dem Monstera-Geschirrtuch aus unserer Kollektion. Das Design ist von Anke.

Stabkerzen in altrosa

Wir finden ja, dass bunt immer geht. Aber zwischendurch mal ein bisschen schwarz und weiß dazwischen zu streuen, mögen wir auch sehr. Deshalb findet ihr bei uns ja auch ein paar ganz unbunte Produkte in den Kollektionen. Und genau aus dem Grund haben wir uns auch für schwarze Kerzen entschieden. Auf dem Bild seht Ihr sie zusammen mit unserem Tablett Ikat.

Stabkerze Mexikostyle

Mit Kerzenständern ist es ja bei mir wie mit Tabletts und Geschirrtüchern. Ich finde, davon kann man nie genug haben. ich dekoriere sie nach Lust und Laune. Mal mag ich die schlichten und gradlinigen lieber. Mal geht es pompös und golden zu. Und ab und zu auch richtig kitschig. Das macht mir gute Laune. Ich setze mich dann immer mit einem Lächeln aufs Sofa, wenn so ein Arrangement auf dem Tischchen davor steht.

Fisch Kerzenständer Kerzen Kitsch Kitchen

Für genau solche Momente habe ich mir neulich, als ich durch meine hood in Brabant schlenderte, die Kerzenständer auf den letzten beiden Fotos gekauft. Gute Laune und Urlaubsfeeling sind da inklusive. Genau das wollen wir ja auch mit unseren Produkten transportieren.

Weil die Frage häufig kommt, möchte ich kurz die Antwort vorweg nehmen. Im Hintergrund der Bilder sind meine Wände zu sehen. Die sind mit einer Musterrolle bearbeitet. Das geht ratzfatz und ist sehr meditativ. Deshalb habe ich einen ganzen Schwung von den Rollen und in fast jedem Zimmer zumindest eine halbe Wand gestaltet :-).

Ich hoffe, ich konnte Euch heute mit ein paar Dekoideen inspirieren.

XO
Bianca

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am wohnen. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar